Wiederholungsunterweisung für Sachkundige Aufsichtspersonen und Veranstaltungsleiter

Sichere und rechtskonforme Veranstaltungen: Jährlich gefordertes Auffrischungs-Seminar nach MVStättVO für Sachkundige Aufsichtspersonen und Veranstaltungsleiter in Versammlungsstätten

Der Gesetzgeber fordert, dass Sachkundige Aufsichtspersonen und Veranstaltungsleiter in Versammlungsstätten regelmäßig ihr Wissen auffrischen und schreibt eine jährliche Wiederholung des Seminars vor. Dies ist in der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättVO), der jeweiligen Landesverordnung, im Arbeitsschutzgesetz und in den DGUV Vorschriften festgelegt.

Unsere Teilnehmer/innen haben uns bewertet:
4,97 von 5 Sternen
Lesen Sie, was die Branche sagt:

Abschluss

Kursstarts

Gebühren

Inhalte

Verlauf

Teilnehmerkreis

Das könnte Ihnen auch gefallen

Inhouse-Schulung

Dozent


Dirk Nossbach

Referent und Gesellschafter-Geschäftsführer des technischen Fachplanungsbüros für Veranstaltungen Nvl² Nossbach



Mehr erfahren